KiezWeihnacht on Tour

Unterwegs auf dem Weg zu KiezWeihnacht 2016

Seit 2005 organisiere ich „den“ Weihnachtsmarkt in Friedrichshain. Das ist eigentlich eine richtig tolle Sache, wenn da nicht die vielen kleinen Dinge wären, die ich irgendwann vergesse und noch schlimmer, sie oft auch gar nicht weiß. Dinge wonach treue Freunde, liebe Nachbarn, zahlreiche Besucher, hilfsbereite Beamte in den Behörden, wissbegierige Journalisten und auch tolle Händlerinnen und Händler immer mal wieder fragen. Ich gebe zu, dass ich nicht alles über die KiezWeihnacht weiß, weil unser Weihnachtsmarkt so viele Gesichter und Geschichten hat. Dennoch werde ich versuchen Antworten zu liefern, damit am Ende weniger Fragen übrig sind …

Anders als der Titel vielleicht vermuten lässt, wird die KiezWeihnacht nicht umziehen, sondern vielmehr vor dem eigentlichen Markt unterwegs sein. Auf Mission Leute zu treffen, die uns noch nicht kennen oder eben schon lange dabei sind. Ich werde in den nächsten Wochen also Menschen besuchen, die irgendwie mit dem Friedrichshainer Weihnachtsmarkt zu tun haben oder erst werden, mich mit Ihnen unterhalten und sie Fragen, was KiezWeihnacht für sie bedeutet oder was sie für uns tun oder getan haben. Und, ich möchte ein paar kleine Geschichten aufschreiben, die mir in den letzten zehn Jahren beim organisieren des Marktes im Gedächtnis geblieben sind.

Dann mal los, ich bin on Tour.